CAMINO

Beratung und Unterstützung für psychisch belastete Eltern und ihre Kinder

Vera Schreiber, Tanja Seewald

Wenn Eltern psychisch belastet sind oder erkranken, kann diese besondere Lebenssituation für Familienmitglieder mit unterschiedlichen Sorgen und Ängsten verbunden sein. CAMINO will für diese Familien individuelle Hilfestellungen anbieten. Wir informieren darüber, wie Eltern mit ihren Kindern und Jugendlichen über die Erkrankung sprechen können. Sie können sich beraten lassen, wie sie trotz ihrer Erkrankung ihrem Alltag gewachsen sind und weiterhin für ihre Kinder sorgen können. Auch Angehörige und Bezugspersonen können sich an CAMINO wenden. Ebenso informiert CAMINO über das Angebot von Hilfen und vermittelt diese ganz individuell.

Wir beraten sowohl in der Jutta-Limbach-Straße 3, 37073 Göttingen – AWO Kreisverband Göttingen-Northeim e.V. – als auch wohnortnah in Ihrer Gemeinde. Unser Angebot ist kostenfrei, steht unter Schweigepflicht und bedarf keiner Antragsstellung.

Die Mutmachgruppe für Kinder

Kinder machen sich häufig viele Gedanken und sind sehr beunruhigt wenn Eltern psychisch belastet oder erkrankt sind. Aus diesem und vielen weiteren Gründen bietet Camino die Mutmachgruppe für Kinder in Osterode an. Das Gruppenangebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter etwa 8-12 Jahren. Weitere Infos finden Sie im Flyer unten.

Im September startet in Osterode eine neue „Mutmachgruppe für Kinder“! Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Seewald (Tel. 0176-22917307) und Herr Jörn (Tel. 0176-62510845) gern zur Verfügung.
Weitere
Infos zur Gruppe finden Sie auch im Flyer auf dem unteren Button.

Aktuelle CAMINO-Sprechstunden 2022

In folgenden Familienzentren finden regelmäßig Sprechzeiten – nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung – statt.
[Die aktuellen Hygienestandards werden dabei natürlich von beiden Seiten eingehalten.]

Adelebsen

im Mehr-Generation-Zentrum, Kirchweg 8
jeder erste Dienstag im Monat | 09:00 – 11:00 Uhr

Bad Sachsa

im Familienzentrum, Ringstr. 48
jeder zweite Dienstag im Monat | 10:00 – 11:30 Uhr

Bovenden

im Familienzentrum „Sonnenberg“, Sonnenberg 60
jeder zweite Donnerstag im Monat | 09:00 – 11:00 Uhr

Herzberg

im Familienzentrum, Hindenburgstr. 27a
jeder zweite Freitag im Monat | 09:00 – 10:30 Uhr

Friedland

im Familienzentrum, Heimkehrerstraße 11
keine festen Sprechzeiten | Termine nach Vereinbarung

Osterode

im Jobcenter, Gipsmühlenweg 1-4
jeder erste Donnerstag im Monat | 09:00 – 12:00 Uhr

Zudem sind Gespräche – nach telefonischer Vorankündigung – jederzeit auch in der Beratungsstelle CAMINO, Jutta-Limbach-Str. 3, Göttingen (unter Berücksichtigung der Hygienestandards) möglich. Scheuen Sie sich bitte nicht, uns auch bei vermeintlich „kleinen“ Problemen unter der o.g. Nummer zu kontaktieren.

 

Gefördert durch:

Kontaktaufnahme

AWO Kreisverband Göttingen-Northeim e.V.
Jutta-Limbach-Str. 3
37073 Göttingen

Ihre Ansprechpartnerin:
Tanja Seewald
Telefon:  0176 – 22917307 oder
Tel. 0551 – 50091-0 (Sekretariat)

Kontakt per E-Mail:
t.seewald@awo-goettingen.de